So erreichen Sie Ihr Wunschgewicht

Begriffe wie „Jo-Jo-Effekt“, „Crash-Diäten“ oder „Hungern“ hängen wir an den Nagel. Mit unseren 9 Abnehm-Tipps ist Ihr Ziel, gesund abzunehmen und das Wunschgewicht anschließend auch zu halten, für Sie nur einen Katzensprung entfernt.

Mehr Kalorien verbrauchen, als man aufnimmt“ – so lautet die im Grunde relativ einfache Formel, die uns von überschüssigen Fettröllchen befreien soll. Obwohl wir alle genau wissen, wie dies gelingen kann, scheitern die meisten Diäten. Dennoch probiert man es immer und immer wieder, gerade zur jetzigen Jahreszeit. Zwei von drei Frauen wünschen sich etwas weniger auf den Rippen und planen aktuell eine Diät, bei Männern ist es in etwa die Hälfte. Oftmals sind es nur zwei oder drei Kilo, die man gerne loswerden möchte, und diesbezügliche Ratschläge oder Abnehm-Produkte, die diesen Wunsch angeblich in Nullkommanichts erfüllen, gibt es wie Sand am Meer. In den ersten Tagen und Wochen sind etliche dieser Diätmethoden auch tatsächlich von Erfolg gekrönt. Studien zeigen, dass viele Menschen am Anfang einer Diät Wasser und Fett verlieren, doch nur die wenigsten können das erreichte Gewicht in weiterer Folge auch dauerhaft halten. Häufig kommt es zu dem berühmten Jo-Jo-Effekt und man hat am Ende einer Diät sogar noch das eine oder andere Kilo mehr auf den Hüften als am Beginn.

ABNEHM-EFFEKTE
Entlastung der Gelenke und Prävention gegen Schmerzen Einfluss auf die Attraktivität Vorbeugung gegen Diabetes Stärkung des Selbstvertrauens und des allgemeinen Wohlbefindens. Das Lieblingsgewand passt wieder! Bewegung und Sport werden mit der Zeit weniger anstrengend und man schwitzt nicht mehr so rasch.

Corona erschwert die Situation

Die Coronapandemie belastet nicht nur unsere Seele und stellt eine Gefahr für unsere Gesundheit dar, sondern der Virus liegt uns wortwörtlich schwer im Magen. Studien aus ganz Europa zeigen nämlich durchgehend ähnliche Ergebnisse: Wir haben während der Corona­pandemie zugenommen, und zwar durchschnittlich 2–3 Kilo. Wann wir die Pandemie endgültig überwunden haben werden, hängt nicht nur von uns allein ab. Ob wir das angehäufte Hüftgold abschütteln können, hingegen sehr wohl. Und jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, damit zu beginnen, um mit dem Wunschgewicht in den Frühling zu starten. Denn gesundes Abnehmen funktioniert nun einmal nicht von heute auf morgen.

Abnehm-Effekt statt Jo-Jo-Effekt

Gesund und dauerhaft abzunehmen lautet das Ziel. Dieses erreichen wir nicht, indem wir plötzlich nur noch ganz wenig essen oder uns auf wenige kalorienarme Nahrungsmittel limitieren. Früher oder später wird der Körper nämlich etwas vermissen oder die Stimmung sinkt in den Keller, die Motivation lässt nach und man verliert jede Abnehm-Disziplin. Dann kommt es, wie es kommen muss: Frust und Heißhungerattacken machen die Erfolge einer wochenlangen Diät innerhalb weniger Stunden zunichte. Wie gewonnen, so zerronnen. Oder besser gesagt: Man wurde – wieder einmal! – ein Opfer des Jo-Jo-Effekts. Damit Sie dieses Mal endgültig in den Genuss des dauerhaften Abnehm-Effekts kommen und nicht erneut in die Jo-Jo-Falle tappen, gilt es so manches zu beachten.

Auf dem Weg zum Wunschgewicht

Unser Körper ist ein sehr komplexes Phänomen. Wer glaubt, dass man nur an einer Schraube drehen muss, und alles wendet sich sogleich zum Guten, der irrt. Außerdem ist es schwierig, sich von einem Moment auf den anderen komplett von seinem Laster zu befreien. Wer abnehmen möchte, dem empfehlen wir daher nicht, sämtliche Gewohnheiten auf einmal auf den Kopf zu stellen. Gehen Sie den Weg der kleinen Schritte, die Sie erfolgreich zu Ihrem Ziel – Ihrem Wunschgewicht – bringen werden. Auf Seite 2 haben wir unsere 9 Schritte für Sie zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: