Wenn Reisen auf den Magen schlägt

Endlich im Urlaubsdomizil angekommen, freut man sich auf ein kühles Getränk und eine lokale kulinarische Köstlichkeit. Ungewohnte Speisen, Hitze oder mangelnde Hygiene bei der Zubereitung setzen allerdings unserem Magen zu. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden können helfen. 

Mit dem Auto an die Adria, per Zug nach Paris, im Bus nach Rom, auf dem Schiff ans andere Ende der Welt oder mit dem Flieger auf die Kanaren. Wunderbare Reiseziele gibt es wie Sand am Meer. Nachdem in den letzten Jahren das Reisen etwas erschwert war, freuen wir uns alle, wieder einmal in eine fremde Kultur einzutauchen und die dortigen lokalen Köstlichkeiten zu genießen. Gestärkt von einer Paella oder einer Lasagne mitsamt einem kühlen Cocktail macht man sich mit Vorfreude auf den Weg zu den Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Urlaubsdestination. Das wäre zumindest der Plan. Doch noch bevor man das Kolosseum zu Gesicht bekommt oder man es sich auf einem tollen Sandstrand gemütlich machen kann, rumort auf einmal der Magen. Warum leiden gerade im Urlaub etliche Personen an Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Magenschmerzen, Völlegefühl oder einer Verstopfung?
Eine der Hauptursachen ist die ungewohnte Ernährung – exotische Speisen und Gewürze können den Magen ganz schön durcheinanderbringen. Außerdem isst man erfahrungsgemäß im Urlaub gerne ein bisschen zu viel. Im Hotelrestaurant, wenn unzählige Gerichte verlockend präsentiert werden, ist das Auge oftmals größer als der Hunger. Zudem sind die Hygienebedingungen nicht überall auf höchstem Niveau. Schließlich kann auch die ungewohnte Umgebung, verbunden mit dem Reisestress, den Verdauungstrakt belasten. Daher sollte ein Unterstützer für den Magen fixer Bestandteil der Reiseapotheke sein.

7 Heilkräuter in Ihrer Reiseapotheke

Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen und sich sowohl an den kulinarischen Köstlichkeiten als auch an den kulturellen Faszinationen erfreuen können, gibt es natürliche Hilfe. Speziell 7 Heilkräuter besitzen eine Wirkung gegen eine große Bandbreite von Magen-Darm-Beschwerden. Haben Sie die Tropfen in der Reiseapotheke dabei, sind Sie gut auf mögliche Beschwerden vorbereitet. Welche 7 Kräuter das sind, erfahren Sie hier:

  • Pfefferminze isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden
  • Zimt. Zimtstangen und Zimtpulver isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden
  • Löwenzahn isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden
  • Kümmelsamen. Kümmel isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden
  • Orangen. Orangenscheiben isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden
  • Hopfen isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden
  • Gelbter Enzian isoliert auf weißem Hintergrund. Heilkräuter gegen Magen-Darm-Beschwerden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: