Ein guter Start ins Leben

Darmflora in der Schwangerschaft. Der Darm ist ein vielfach unterschätztes Organ: Denn er ist nicht nur Ort von Nährstoffaufnahme und Verdauung, sondern auch Sitz von 80 % unserer Immunzellen! Damit der Darm seinen vielfältigen Aufgaben bestmöglich nachkommen kann, sind wir auf die Aktivität und Vielfalt unserer Darmbakterien angewiesen – und die Entwicklung der kindlichen Darmflora beginnt bereits mit dem Weg ins Leben.

Durch die vaginale Geburt wird die Bakterienflora der Mutter auf das Baby übertragen. Besonders wichtig sind dabei Bifidobakterien und Laktobazillen, die auch in die Milchdrüsen transportiert und durch Stillen an das Kind weitergegeben werden können. Bei einem Kaiserschnitt fehlt diese natürliche Erstbesiedelung mit nützlichen Keimen jedoch, und im Darm des Babys siedeln sich oft mehr pathogene Keime als nützliche probiotische Bakterien an. Auch eine ungünstig veränderte Darmflora in der Schwangerschaft der Mutter wird bei der Geburt auf das Baby übertragen – das kann die Entwicklung des Immunsystems des Babys beeinflussen.

Für einen guten Start von Mutter und Kind wurde OMNi-BiOTiC® PANDA entwickelt: Die drei wissenschaftlich geprüften Bakterienstämme wurden speziell für Schwangere und Babys ausgewählt und studienbelegt angewandt.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung aus wissenschaftlichen Studien und praktischer Anwendung wird empfohlen, dass werdende Mütter diese spezielle Bakterienkombination spätestens ab dem 8. Schwangerschaftsmonat täglich zuführen. Für Babys wird die tägliche Anwendung ab dem ersten Lebenstag und im gesamten ersten Lebensjahr empfohlen – für einen guten Start von Mutter und Kind.

entgeltliche Einschaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: